logo st benedikt

Einkaufsdienst der Ministranten

Liebe Niederwerrner*innen,

wir, die Ministranten-Leiterrunde Niederwerrn, bieten Ihnen unsere Hilfe an!
Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich des Corona-Virus ist es besonders wichtig, gerade den Menschen, die einer Risikogruppe zugehörig sind, zu helfen und sie zu unterstützen!
Auch wir möchten das tun und bieten einen Einkaufsdienst an. Nicht nur für den Supermarkt, sondern auch für Apotheken.

Einkaufen werden wir zwei Mal in der Woche für Sie: am Dienstag und Freitag.

So funktioniert’s:
  • Sie melden sich einen Tag vorher (Montag bzw. Donnerstag) zu den Öffnungszeiten des Pfarrbüros zwischen 10 und 12 Uhr unter folgender Telefonnummer 09721/ 48454 und teilen uns mit, was Sie benötigen. Hinterlassen Sie dabei bitte unbedingt Ihre Telefonnummer und Adresse – auch für mögliche Rückfragen.

  • Wir kaufen dann für Sie ein. Als Vorsichtsmaßnahme werden wir den Abstand von 2m einhalten. Den Einkauf stellen wir Ihnen vor die Türe und nehmen dann den ausgelegten Geldbetrag entgegen.

Scheuen Sie sich nicht und nehmen Sie diese Hilfe an – egal welcher Konfession Sie angehören!
Gerne können Sie sich bei Rückfragen an uns wenden!
Viele Grüße und bleiben Sie gesund!
Ihre Ministranten-Leiterrunde Niederwerrn

 

In Oberwerrn können Sie sich an die Dorfjugend Oberwerrn wenden.

 

­