logo st benedikt
Neuer Rekord bei der Waffelaktion der MINIs – Zum zweiten Mal in Folge spenden die MINIs aus Niederwerrn den Erlös ihrer Waffelaktion der Elterninitiative leukämiekranker Kinder - auch bekannt als “Station Regenbogen”.

Am Vorabend des dritten Advent standen viele Kirchgänger nach dem Vorabendgottesdienst an den Ständen der Minis und unterstützten mit dem Kauf einer Waffel, Kinderpunsch oder Glühwein das Projekt der Messdiener. Neben den adventlichen Speisen und Getränken boten die MINIs auch noch selbst gebastelte Türstopper an. Auch dieser Erlös kommt der Elterninitiative zugute.

Die MINIs freuen sich sehr über den neuen Spendenrekord von 310 € in diesem Jahr. Bei einer der MINI-Aktionen im kommenen Jahr werden sie die Spende übergeben. 

Herzlichen Dank allen, die die Aktion unterstützt haben - zuerst bei allen Gästen und dann auch bei allen, die vor und hinter den Kulissen zum Gelingen der Aktion beigetragen haben: sei es durch ihre Spende von Waffelteig, Kinderpunsch oder Glühwein, durch die Hilfe beim Auf- und Abbau, für den schönen Pavillon, die sichere Elektrik, das Spülen der Tassen, die der Kindergarten immer zur Verfügung stellt und und und...

­