logo st benedikt

Das traditionelle Klappern in Oberwerrn findet auch in diesem Jahr statt - allerding in anderer Form:
im "Homeoffice" - auf dem Balkon - vor der Haustür - aus dem Garten. Zu diesen Zeiten sind die Kinder und Jugendlichen mit ihren Klappern und den Rufen zu hören.

 

 

Gründonnerstag:
um 21.30 Uhr:
„Wir klappern die Todesangst Christi, Angst Christi!“

 

Karfreitag:
06:00 Uhr „Wir klappern das Ave Maria, das Ave Maria!“
09:00 Uhr „Wir klappern das 1. Mal zur Kirche, das 1. Mal!“
09:30 Uhr „Wir klappern das 2. Mal zur Kirche, das 2. Mal!“
11:00 Uhr „Wir klappern das Freitagsgebet, das Freitagsgebet!“
12:00 Uhr „Wir klappern den Englischen Gruß, den jeder katholische Christ beten muss, den Englischen Gruß!“
14:10 Uhr „Wir klappern das 1. Mal zur Kirche, das 1. Mal!“
14:25 Uhr „Wir klappern das 2. Mal zur Kirche, das 2. Mal!“
15:00 Uhr: „Wir klappern den Tod Christi am Kreuze, am Kreuze!“

 

Karsamstag:
06:00 Uhr „Wir klappern das Ave Maria, das Ave Maria!“
11:00 Uhr „Wir klappern Elf, Elf!“
12:00 Uhr „Wir klappern den Englischen Gruß, den jeder katholische Christ beten muss, den Englischen Gruß!“

­