logo st benedikt

In diesen Wochen bitten wir, später als sonst, um das Kirchgeld für dieses Jahr.

Die Wohnviertelhelfer werden gebeten, die Kirchgeldbriefe zu verteilen. Alle Kirchgeldpflichtigen bitten wir um eine großzügige „Aufstockung“ des fälligen Betrages. Das Kirchgeld verbleibt zu hundert Prozent in der eigenen Pfarrgemeinde und bildet das „finanzielle Rückgrat“ für das kirchliche Leben vor Ort. Allen Zahlern und allen Spendern ein herzliches Vergelt´s Gott!

­