logo st benedikt
Pater Emmanuel aus Nigeria zum zehnten Mal Urlaubsvertretung – In der Pfarreiengemeinschaft Niederwerrn-Oberwerrn ist er gut bekannt und beliebt: Pater Emmanuel aus Nigeria. Bereits zum zehnten Mal war er in diesem Sommer zur Urlaubsvertretung von Pfarrer Stefan Kömm in unseren Pfarrgemeinden. In diesem Jahr konnte er eine große finanzielle Unterstützung für sein Brunnenprojekt mit nach Hause nehmen.

MINI-Kaffee - MINI-Disco - Einführung der neuen MINIs – Am Beginn der Sommerferien zeigten die MINIs, dass sie nicht nur das Weihrauchfass gekonnt schwenken können, sondern auch mit Pinsel und Spraydose meisterhaft umzugehen wissen. Die Ministrantenvilla erstahlt in neuem Glanz und auch die beiden Schaukästen an der Sankt-Bruno-Straße haben einen neuen Innenanstrich.

Ministranten spenden 250 € für die “Station Regenbogen” – Im vergangenen Advent boten die Niederwerrner Ministranten bereits zum vierten Mal Glühwein und Waffeln nach dem Abendgottesdienst an. Jedes Mal geht der Erlös an eine soziale Einrichtung. Diesmal entschieden die MINIs auf ihrer Vollversammlung, das Geld der Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder Würzburg zu spenden. Am 15. Juli war Claudia Roßberg als Vertreterin der Elterninitiative zu Gast in der “Ministrantenvilla”. Dort übergaben die MINI-Leiter 250 €.

Durch einen Systemfehler war unsere Linkliste nicht erreichbar. Dieser Fehler ist nun behoben und die Links stehen wieder zur Verfügung.

Pfarr- und Kindergartenfest rund um die Kirche – Die Pfadfinder machen den Anfang: am Freitag, 3. Juli laden sie zum Pfarrfest-Auftakt in diesem Jahr ein. Mit den Eröffnungsgottesdienst am Samstag fällt dann der "offizielle Startschuss" zum Fest bevor am Sonntag nach dem Mittagessen das Fest mit der Aufführung des Kindergartens und dem Festbetrieb seinem Höhepunkt entgegengeht.

Pfarrfest in Oberwerrn – An diesem Sonntag, 28. Juni, findet um die Kirche und Festscheune in Oberwerrn wieder das Pfarr- und Kindergartenfest statt. Der Festtag beginnt mit einem Familiengottesdienst um 10.30 Uhr zum Thema "Vetraut und fremd". Zum Pfarrfest sind alle herzlich eingeladen.

Standig Ovations beim Viva Voce-Konzert – Tosender Applaus erfüllte mehrfach die vollbesetzte Oberwerrner Kirche beim Konzert der A-Capella-Gruppe Viva Voce am vergangenen Sonntag. Lukas Wohlfahrt, Ministrant in Oberwerrn und Schüler der Abschlussklasse an der Schweinfurter Montessori-Schule, hatte ein außergewöhliches Projekt für seine Abschlussarbeit gewählt: eine Konzertveranstaltung von Anfang bis Ende zu planen und durchzuführen - mit Viva Voce!

Sechs neue KommunionhelferInnen – In unserer Pfarreiengemeinschaft gibt es sechs neue Kommunionhelferinnen und Kommunionhelfer. Am Fest des Heiligen Antonius, am 13. Juni, wurden sie in der Kirche Maria Hilf in Schweinfurt von Dekan Stefan Redelberger zu ihrem Dienst beauftragt.

Ein Selfie mit Bischof Friedhelm zur Erinnerung – Die Stimmung bei der Firmung passte zum Frühlingstag: strahlende Gesichter bei strahlendem Sonnenschein. 45 Jugendliche aus den Pfarreiengemeinschaften Sankt Martin im oberen Werntal und der Pfarreiengemeinschaft Niederwerrn-Oberwerrn empfingen durch Bischof Dr. Friedhelm am vergangenen Sonntag das Sakrament der Firmung in Niederwerrn.

Der Kindergartenverein Sankt Johannis feiert am 10. Mai – Seit 100 Jahren engagieren sich die Mitglieder des Kindergartenvereins Sankt Johannis in Oberwerrn für die Kleinsten in unserer Gemeinde. Mit einem großen Fest am 10. Mai feiert der Verein dieses Jubiläum.

Zahlreiche Angebote in der Osterzeit – Zwischen der Karwoche und Ostermontag gab es für die MINIs in Niederwerrn alleine drei Aktionen, bei denen sie kreativ sein konnten, Spaß hatten und sowohl anderen wie auch sich selbst eine Freunde machten.

Karten im Vorverkauf – Als Windsbacher Chorknaben sangen sie in Kirchen und Klöstern auf der ganzen Welt. Als VIVA VOCE tun sie es wieder. „Neue Songs in alten Mauern“ heißt das außergewöhnliche Programm der a-cappella-Band VIVA VOCE, das für unvergessliche Musikmomente sorgt.

­