logo st benedikt
Die Begeisterung hält an – Der Schwung und die Begeisterung, die unsere Ministranten von der Wallfahrt nach Rom mit nach Hause genommen haben, hält weiter an. Bei einem Gottesdienst möchten die Jugendlichen von ihrer Begeisterung und ihren Erlebnissen den Daheimgebliebenen erzählen. Zu diesem besonderen Gottesdienst sind alle aus der Pfarreiengemeinschaft und besonders alle Jugendlichen eingeladen. Der Gottesdienst ist am 25. 10 um 18.30 Uhr in der St. Bruno-Kirche in Niederwerrn.

Pfarrwallfahrt zur Talkirche – “Alles was atmet lobe den Herrn.” Unter diesem Leitwort stand heuer die traditionelle Pfarrwallfahrt unserer Pfarreiengemeinschaft zur Talkirche bei Münnerstadt. Die Mischung aus Impulstexten, Liedern und Stille zog wieder viele Teilnehmer an.

Unvergessliche Erlebnisse – “Die Fahrt war genial!” “Ich freue mich schon, wenn in vier Jahren die nächste Wallfahrt ist!” “Ich bin wieder dabei!” Begeistert und angefüllt mit guten Eindrücken sind unsere MINIs wieder von der Rom-Wallfahrt zurück.

Papstaudienz als Höhepunkt – Große Vorfreude war zu spüren, als sich jetzt im Niederwerrner Pfarrheim siebzehn Ministranten, ihre Eltern und das Hauptamtlichenteam auf die Romwallfahrt im August einstimmten. Vom 3. bis zum 9. August werden die Messdiener nach Rom fahren, um zusammen mit 50.000 weiteren Ministranten aus Deutschland Kirche, Kultur und Kunst in der Ewigen Stadt zu erleben. Höhepunkt wird die Papstaudienz mit Papst Franziskus auf dem Petersplatz sein. Die Jugendlichen freuen sich darauf, Franziskus mal „in echt“ zu begegnen.

Pfarr- und Kindergartenfest – Vom 4. Juli bis zum 6. Juli feiern wir heuer in der Pfarrei Sankt Bruno in Niederwern das Pfarr- und Kindergartenfest rund um die Sankt Bruno Kirche. Angefangen vom "Jugendabend" am Freitag bis zur Aufführung der Kindergartenkinder am Sonntag haben die Verantwortlichen ein für alle Altersgruppen ansprechendes Programm erstellt.

Gesprächskreis für trauernde Menschen – Im Herbst beginnt im Gesprächsladen in der Manggasse in Schweinfurt der neue Gesprächskreis für Menschen, die trauern. Weitere Informationen und Termine ...

Oberwerrn feiert das Pfarr- und Kindergartenfest – Am Sonntag, 1. Juni feiert die Pfarrei Sankt Bartholomäus und der Kindergarten Oberwerrn das gemeinsame Pfarr- und Kindergartenfest. Der Pfarrgemeinderat und das Kindergartenteam laden Sie dazu herzlich ein und freuen sich, wenn viele sagen "Ich bin dabei!"

Kommunionkinder unterstützen Projekte – Zur Kommunion gibt es viele Geschenke - auch Geldgeschenke. Dieses Geld haben die Niederwerrner und Oberwerrner Kinder mit anderen Kindern und Menschen in Not geteilt.

Fahrt zur Priesterweihe und Primiz fast ausgebucht. – Am 7. Juni empfängt unser Pastoralpraktikant Michael Schmitt in Würzburg die Priesterweihe, am Pfingstsonntag, 8. Juni feiert er die Primiz in seiner Heimatgemeinde Westerngrund. Zu beiden Ereignbissen fährt ein Bus aus unserer Pfarreiengemeinschaft. Es sind nur noch wenige Plätze frei.

Informationen und Hilfen zwischen Tod und Begräbnis – Der Leitfaden "Im Falle eines Todesfalles" steht online.

Themenreihe "Auf Leben und Tod" – Auf sehr große Resonanz stieß der Informationsabend der Seelsorger der katholischen “Pfarreiengemeinschaft Niederwerrn-Oberwerrn” über die verschiedenen Möglichkeiten der Beisetzung in der Gemeinde Niederwerrn und die Sicht der katholischen Kirche zu diesen Formen. Der zweite Informationsabend der Themenreihe “Auf Leben und Tod” am 8. April drehte sich um das Thema Trauer.

Informations- und Themenabende im April – Unter dieser Überschrift laden die Seelsorger der Pfarreiengemeinschaft alle Interessierten zu drei Abenden ins Pfarrheim in Niederwerrn ein. Bürgermeister Peter Seifert informiert beim ersten Abend über die verschiedenen möglichen Bestattungsformen in unserer Gemeinde.

­